Korrosionsschuz - nachhaltige - Ressoursen schonende - Langlebigeit
Feuerverzinkerei Kunze
 

Das Problem

Jährliche Schäden durch Korrosion

Nach Schätzungen belaufen sich die Kosten , die durch Korrosion entstehen, weltweit auf 3,3 Billionen US$ jährlich. Doch diese Zahl umfasst nur die direkten Kosten wie Instandhaltung, Reparaturen, Bau und Monitoring. 
Zusätzlich entstehen indirekte Kosten: Personenschäden, Schäden durch das Auslaufen umweltschädlicher Flüssigkeiten, Produktionsausfälle und Anlagenstillstände für kurzfristige Instandhaltungsmaßnahmen. In den meisten Industrieländern liegen die Kosten durch Korrosion bei etwa 3 % des BIP und erreichen in einigen Fällen bis zu 5 %. Dennoch sind sich die wenigsten Menschen darüber bewusst, dass durch den Einsatz von vorhandener Technologie zur Korrosionsminderung bis zu 990 Milliarden US$ jährlich eingespart werden könnten.
(Auszug aus der Presseinformation der Dechema zum Weltkorrosionstag vom 26. April 2011)

Unsere Mission

Schutz gegen Metallkorrosion durch 

Feuerverzinkung :

  • Durch das Eintauchen in geschmolzenes Zink, bei etwa 450 °C, wird ein metallischer Zinküberzug auf Eisen oder Stahl aufgebracht.
  • Die Bauteile werden außen und innen geschützt, also auch in Hohlkörpern und an unzugänglichen Stellen.
  • Der Zinküberzug ist an Ecken und Kanten, in Winkeln und Hohlräumen stets von gleich guter Qualität.

 Pulverbeschichtung:

  • Metallische Bauteile werden mit Pulverlack beschichtet, welcher meist auf Epoxid- oder Polyesterharzen besteht.
  • Die temperaturempfindlichen Lackpartikel beginnen ab etwa 50° C aufzuschmelzen und zu verkleben.
Zertifikat

DAST-Zertifikat

Kontakt:
Feuerverzinkerei Kunze
Industriestrasse 55
22880 Wedel
Tel.: 04103 - 81 80 22
Fax: 04103 - 8 19 27
email: 
Info@feuerverzinkerei-kunze.de